übers‘ Wasser fliegen- Hydrofoil

180Ein Hydrofoil selber bauen Zwischenstand August 2016

 

schon lange verfolge ich den neuesten Kitetrend Hydrofoilen

Über das Wasser „fliegen“ mit einem Kite bei Leichtwind……

Aber es ist immer noch ne‘ Stange Geld die man(n) dafür ausgeben muss. Dank Google habe ich mir weltumspannend  die Erfahrungen Hinweise und Bilder zu den nun fest beschlossenen Eigenbau erlesen. Das schwierigste dabei war eigentlich die Selektion welche Formen, Längen, Dimensionen usw. nun die richtigen sein sollen. Schlussendlich habe ich aus dem „Bauchgefühl“ die mir am besten gefallenden Formen der Flügel, des Mastes und der Fuselage genommen, die dann per Q -CAD konstruiert und mit meiner neuen großen CNC Fräse ausgefräst.

nun ist die Kohlefaser auch „drauf“ jetzt noch das Board anpassen und dann heißt es

übenübenüben 😉

Aktualisierung (mit den ersten Fahrversuchen) folgt in ca 2 Wochen.

nachfolgend nun die einzelnen Bauabschnitte:

1

die neue CNC Fäse

3

los geht es:Frontflügel

5 (2)

Birkensperrholz 3 lagig

6

nun die Formen

9

mit Holzleim PUR unter Druck geleimt

10

etwas schöner 🙂 die Form für den Frontflügel

12

die hinteren Flügel wegen der starken Streckung erstmal nur nass gepresst

15

nun 600er´GFK Gelege

16

17

raus aus der Pressform

19

erste „Anprobe“

22

Haupt und Übungsmast, zum Anfang ist es besser mit einem kurzen Mast zu üben 😉

032

nun die Fuselage

036

2 lagig (18 mm) mit ausgegossenen Kernstab aus Aluminium (15,5 mal 15,5 mm)

039

nimmt später die staken Haltekräfte besser auf

043

044

M 6 er V 4A Senkkopfschrauben

049

nun die Flügel mit aerodynamischen Feinschliff

050051

056

jetzt die Platte aus hochfesten Aluminium 10 mal 20 cm

057064076

077

immer „sauber“bohren

078

max. 1 Bier pro 3 h Arbeit 😉

080

082

da passt das dann auch

088

104

jetzt die Aufnahme für die Flügel

105

107

sauber

109

Fuselage bei dem Feinschliff

111

ein Loch „verbohrt“ wird mit Epoxy ausgegossen

117

wie eine Möwe

122

128

jetzt wohlverdienter Feierabend 🙂

141

 

143

alles sauber zugeschnitten

146

jetzt die richtige Mischung Epoxi

147

 

148

hier wird Vakuum (mit einen Aufbewahrungsbeutel vom Dänischen Bettenhaus und einem Staubsauger) zum Anpressen der Carbonkanten erzeugt

 

151

Flügelkante (Front)

 

152

 

Mastkante im Detail

 

 

 

 

167166164

179

 

Habe ein kaputtes Anton (hat einen ordentlichen Rocker) repariert, noch a’bissel‘ „carboniert“, mal schauen wie es Morgen mit dem „Übungsmast“ funktioniert. Der Mast ist nur 50 cm hoch

(Nur) wenn es klappt gibt es Bilder

Das Foil ist startklar

 

Dank für das Interesse, Fortsetzung folgt….. Klaus

Baubericht 3 Achs Gimbal für Flugzeugeinsatz

Baubericht Gimbal für unserem Bruuno D-MUUL

die Steuerung mit Video Live Bild Übertragung, Bluetooth Übertragung3 (2) - Kopie

 

erst ma konstruieren, so klein un d groß wie möglich, alles muss passen….

Screenshot 2016-02-22 13.53.52

 

 

die Mechanik mit insgesamt 4 Stck T-Motor GB85-1 Brushless Precision Gimbal Motoren

4

jetzt mit der YAW Aussenhülle, die Modellierung war nicht ohne….5.6

hinein mit den „Kabelsalat“5.75.9

einen Schleifring (24 Pole) für die Yaw Achse damit endloses Drehen auf der Horizontalachse möglich5.10

das Dämpfungssystem 8111214

 

Auf zum Windtest erst mal mit dem Auto,   bei 140 kmh stabiles Bild16

Als nächstes steht der Flugtest an…


<p><a href=“https://vimeo.com/158447288″>Erstmontage CINEAIR 2 D 2</a> from <a href=“https://vimeo.com/user26796520″>Klaus Heinrich</a> on <a href=“https://vimeo.com“>Vimeo</a&gt;.</p>

 

Sonnenuntergang über Halle

Ein Testflug am Abend des 6.11.15 über meine schöne Heimatstadt Halle a.d.Saale, mit unserem Neuen, ein UL C 42 C von COMKO Ikarus mit offener Tür  und einem 3 Achs stabilisierten Gimbal für eine Sony 4 K Kamera und einem erfolgreichen Resultat. Die letzten Probleme sind jetzt erkenn- und lösbar. Die nächsten Ergebnisse folgen.

 

Impressionen aus der Luft: Laternenfest Halle an der Saale 2015 ACHTUNG, Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt und zum „Anschauen“ bestimmt, falls Originale in voller Auflösung gewünscht sind, eine Email an: heinrich@luftbild-shs.de und wir melden uns umgehend bei Ihnen. Vielen Dank, Klaus Heinrich

Laternenfest 2015

Laternenfest 2015

image020 image024 image030 image035 image061 image117 image133 image152 image185 image177 image179 image208 image211

Aerial thermography of large industrial plants/ Luftbild-Thermografie von Großanlagen

himmlisch: Laternenfest Halle 2014 Impressionen aus der Luft

Wir hatte den Auftrag das Laternenfest 2014 mit unserer großen Filmdrohne MC KX 8 aus der Luft zu filmen und haben nun die Freigabe ein paar Ausschnitte zu veröffentlichen.
Hier nun über dem Amselgrund kurz vor dem Bühnenauftritt der Söhne Mannheims zwischen 20.00 und 21.00 Uhr…                                                                                                                                 -kh-

Im Geschwindigkeitsrausch….. von Erfurt nach Leipzig-Flughafen, in 18 Minuten!

DB Testzug_077Ab 2015 sollen zwischen Halle/Leipzig-Erfurt auf der neuen ICE-Strecke die ersten Hochgeschwindigkeitszüge rollen. Die Brücken stehen, Gleise und Schienen liegen bereits. Doch werden sie den Belastungen auch standhalten? Immerhin werden die Züge mit Tempo 300 unterwegs sein. Um das herauszufinden, setzt die Bahn spezielle Messzüge ein. Der erste ICE-Testzug fährt jetzt zwischen Gröbers und Erfurt mit einer Maximalgeschwindigkeit von 330 km/h ! Wir haben mit unserer Aquila die Testfahrt von der Unstrut-Talbrücke bis zur Saale-Elster-Talbrücke für Fotoaufnahmen aus der Luft „verfolgt“ und bei der hohen Geschwindigkeit des ICEs‘ unseren Gashebel im Flugzeug auf Anschlag :).                                                                                                             …kh

Micro-Epsilon Messtechnik -Neue Partner Firma

App257_-_thermoIMAGER Luftbild-Thermographie (1)

Die Applikation unserer neuen Partnerfirma Micro Epsilon, PDF ( App257 ) herunterladen

und fragen: heinrich@luftbild-shs.de

Neues aus der SHS Manufaktur: Filmaufnahmen mit dem neuem STEADY GIMBAL -Bildstabilisierung mit 32 Bit

IMG_3075

Uwe, mit unserem neuem Steady Gimbal AM 32-Bit, als Filmkamera die Nikon D800 integriert,  auf dem Bahnhof des Leipziger Flughafens‘ bei Filmaufnahmen.

Der SG-AM ist ein robustes Handheld-Gimbal mit 3-Achsen-Gyro und Accelerometer Stabilisierung, das für die Filmbranche entwickelt wurde.

Kamera-Setups: 1kg bis 6kg 

Kameramodelle:  NIKON bis D 4 S, Canon bis C500, RED EPIC, SCARLET, Blackmagic Design Cinema Camera, Sony PMW-F5/55

Die Stabilisierung erfolgt mittels 4 extrem belastbaren Brushless-Motoren,  es hat einen Follow Modus, kann über einen separaten Joystick auf 2 Achsen oder über das IPhone / IPad gesteuert werden.

Die Stromversorgung erfolgt über ein 6 A Lipo welches 24 Volt für einen Arbeitstag gewährleistet.

Fertigungs- / Auslieferungszeit von unserer Manufaktur je nach Größe 1 bis 2 Wochen.

Für Anfragen wie immer eine Mail an : heinrich@luftbild-shs.de

vorab einen sonnigen Feierabend,

Klaus Heinrich